Vv. hepaticae

hepatic v.s

meist drei (V. dextra, media u. sin.) kurze Parenchym-eingeschlossene „Leberinnenvenen“ als Zusammenfluss der Sammelvenen beider Leberlappen (einschl. Lobus caudatus); in die untere Hohlvene mündend.

© Urban & Fischer 2003 – Roche Lexikon Medizin, 5. Aufl.