Ab|ort(iv)ei

blighted ovum

Fach: Gynäkologie

entwicklungsunfähiges Schwangerschaftsprodukt; wird bis zur 8. Woche ausgestoßen (= ovulärer Abort). Ursachen: genetischer Sperma- oder Eidefekt (Letalfaktoren bei ♂ Früchten), Nidationsschwäche, Molenbildung, äußerliche Schädigung (Röntgenstrahlen, Hypoxie, diaplazentare Virusinfektionen).

Verwandte Themen:

Abort, ovulärer; Embryonalmole; Mola (uterina); Molenschwangerschaft

Ausgewählte Internet-Seiten:

Cochrane Pregnancy and Childbirth Group
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

© Urban & Fischer 2003 – Roche Lexikon Medizin, 5. Aufl.